15.05.2007 23:22

Resümee nach 9 Monaten Unternehmensentwicklung

Fortführung der Turnaround-Aktivitäten für Zulieferunternehmen (ca. 1.500 Mitarbeiter), Ausbau der Unterstützung der zugehörigen Auslandsgesellschaft mit Fokus Prozessverbesserung und Managementunterstützung. Enge Zusammenarbeit mit Gesellschaftern und Finanzpartnern.

Neu hinzugekommen: Potentialcheck mit nachfolgender Beauftragung eines Turnarounds in Automobilhandelsfirma (Mehrere Marken, mehrere Standorte, etwa 250 Mitarbeiter, familiengeführt).

Derzeit fünf Projektmitarbeiter in mehreren Projekten eingesetzt.
Bedarfsprofile: Wirtschaftsprüfung, Financial Engineering, operative Managementunterstützung, enge Verzahnung mit technischer und logistischer Geschäftsprozessoptimierung durch Kooperationspartner.

Beratungsansatz mit hoher Akzeptanz durch konkrete Praxis- und Managementkompetenz und Umsetzungsverantwortung. Vorstandserfahrung sehr gut einsetzbar; Unternehmensberatung tendiert zunehmend zur vertrauensbasierten Unternehmer-Beratung mit steigendem Coachinganteil.

Ganzheitlicher Beratungsansatz mit Praxishintergrund führt zu anhaltenden Wachstumsperspektiven.