Restrukturierung & Neuausrichtung von Unternehmen

Jacoby & Cie. berät und unterstützt Unternehmen bei der Restrukturierung und strategischen Neuausrichtung mit dem Ziel, nachhaltige unternehmerische Vorteile zu schaffen und die Zukunft des Geschäftsbetriebs zu sichern.

Wir beraten nicht nur. Wir übernehmen Verantwortung.

Neben unserer langjährigen Erfahrung in der Strategie- und Unternehmensberatung stellt die Übernahme der Umsetzungsverant-wortung durch uns einen beachtlichen Mehrwert für unsere Kunden dar.

Ablauf eines Mandats zur Restrukturierung und Neuausrichtung:

  1. Kennenlernen des Unternehmens
    Neben dem Auftritt des Unternehmens nach außen und der internen Organisation lernen wir auch die Gesellschafter und Entscheider kennen – und die Unternehmenskultur.

  2. Verstehen des Geschäftsmodels
    Durch die Analyse der bisherigen strategischen Ziele, der bisher erkannten (und möglicherweise noch nicht erkannten) Potenziale, sowie der Positionierung am Markt und im Wettbewerb, erfassen und verstehen wir das Geschäftsmodell.

  3. Erfassen der internen und externen Ist-Situation
    In persönlichen Gesprächen mit Informationsträgern und Beteiligten bekommen wir einen Überblick über die interne und externe Ist-Situation. Darauf aufbauend und ergänzt durch neue Erkenntnisse im Projektverlauf, definieren und dokumentieren wir die Ausgangslage – bezogen auf den Markt, die Kunden und das Unternehmen.

  4. SWOT-Analyse
    Im Rahmen einer SWOT-Analyse erstellen wir ein Profil über die Stärken, Schwächen, Chancen und Risiken des Unternehmens und des Geschäftsmodels.

  5. Interimsmanagement
    Mit unserem Interimsmanagement in den Schlüsselbereichen „Finanzen & Con-trolling“, „Produktion & Logistik“ und „Vertrieb und Marketing“ bieten wir temporäre strategische und operative Unterstützung.

  6. Umsetzung und Verantwortung
    Wir bieten nicht nur Rat. Wir führen und begleiten auch ans Ziel. Dazu übernehmen wir konsequent die Umsetzungsverantwortung, planen gemeinsam mit dem Management die pragmatische Vorgehensweise und binden die Mitarbeiter bei der Umsetzung ein.

  7. Information und Kommunikation
    Wir ermitteln und dokumentieren relevante Informationen, die wir (nach Absprache mit dem Management und der Unternehmensführung) zeit-, zielgruppen-, und strategiegerecht nach innen (an die Organe, Führungskräfte und Mitarbeiter) und nach außen (an Investoren, Kreditgeber und Shareholder) kommunizieren.

  8. Erfolgskontrolle und Steuerung
    Durch die Verifizierung der Ergebnisse sind wir in der Lage, den Erfolg unserer Maßnahmen zu messen und ggf. zu steuern. Die Erfolgskontrolle ist nicht nur für den Nachweis der Effektivität und Effizienz von Bedeutung. Sie dient auch der Motivation im Entscheidungsgremium.

 

Für direkte Rücksprache oder eine persönliche Lösung Ihres Problems können Sie hier direkt mit uns in Kontakt treten.