Investor beauftragt Jacoby & Cie.

Geschäftsmodell- und Businessplanentwicklung im Medienbereich

Im Auftrag eines Investors beteiligte sich Jacoby & Cie. im Juni 2008 an der professionellen Ausarbeitung einer Geschäftsidee im Medien- bereich und übernahm zugleich die Erstellung des Businessplans.

Ziel war es, das Potential des zu gründenden Unternehmens zu optimieren sowie das Geschäftsmodell und seine Finanzierung für die Suche nach weiteren potentiellen Investoren schlüssig aufzubereiten.     

Von der Idee zum Geschäftsmodell

Im ersten Schritt ging es für die Berater von Jacoby & Cie. darum, sich mit der Geschäftsidee vertraut zu machen. Zu diesem Zweck führten sie intensive Gespräche mit dem ideengebenden Medienunternehmer sowie dem Gründungsinvestor. Bereits in diesem Stadium konnten die praxiserfahrenen Fachleute von Jacoby und Cie. sehr schnell Stärken und Schwächen identifizieren und eine strategisch sinnvolle Entwick- lungsrichtung aufzeigen.

Mithilfe ihres profunden Know-hows gelang es, gemeinsam ein zu- kunftsträchtiges Geschäftsmodell zu erarbeiten, das sich auf mehrere Profitcenter mit hohen Umsatz- und Ertragspotentialen stützt und sich darüber hinaus durch effiziente Geschäftsprozesse, eine schlanke Organisations- und Personalstruktur sowie ein Minimum an Kosten auszeichnet.

Im Rahmen einer Marktanalyse wurden anschließend Zielgruppen, Marktsegmente und -regionen sowie die Aktivitäten der Mitbewerber eingehend analysiert und bewertet.

Erarbeitung eines Finanz- und Businessplans

Nach dieser gründlichen Vorarbeit stellten die Experten von Jacoby & Cie. eine Finanzplanung auf: Sie gibt über einen Zeitraum von fünf Jahren Auskunft über die zu erwartenden Kosten und Investitionen sowie die Finanzierungs- und Liquiditätssituation des neuen Medien- unternehmens. Dabei wurden drei Entwicklungsszenarien - normal, worst und best case -  durchgerechnet.

Die Finanzplanung ist ihrerseits Teil eines umfangreichen Business- plans, der am Ende des Beratungsprozesses entstand und als Basis für die Gespräche mit potentiellen Investoren dient. Neben der Geschäfts- idee, den Geschäftsbereichen und der Wettbewerbsübersicht finden sich darin auch Erläuterungen zu den Aspekten Management und Organisation sowie Vertrieb und Marketing.

Für die Abstimmung der rechtlichen und steuerlichen Aspekte hatten die Berater zuvor spezialisierte Partner hinzugezogen. 

Vorbereitung auf Verhandlungsgespräche

In einer abschließenden Besprechung übergab Jacoby & Cie. die umfassend erarbeiteten Unterlagen, wies auf mögliche Risiken des Geschäftsmodells sowie der Finanzierung hin und zeigte passende Lösungsvorschläge auf. Ausgestattet mit diesem Wissen und auf Basis des Businessplans führt das Gründungsteam nun Gespräche mit Banken und weiteren interessierten Geldgebern. Dabei stehen die Fachleute von Jacoby & Cie. beratend zur Seite.

Auch nach Gründung des Medienunternehmens, die im August 2008 erfolgt ist, bleiben sie dem Unternehmer als Coaches verbunden.

 

Referenzbricht als PDF (68 KB)