Neutrales Projektbeispiel

Um einen Eindruck unserer Vorgehensweise zu vermitteln, stellen wir hier exemplarisch den möglichen Projektablauf zu einer Aufgabenstellung „Strategieentwicklung für profitables Wachstum“ vor.

 

I. Ganzheitliche Situations- und Potentialanalyse
    unter Einbeziehung von

  • Management
  • Betriebsrat
  • Mitarbeitern
  • externen Quellen
    (Banken, Investoren, Kunden, Lieferanten, Marktanalysen etc.)

 

II. Entwicklung von Strategien und Erarbeitung von Lösungen
     mit dem Management und ggf. Mitarbeitern/Betriebsrat
     unter Betrachtung der

  • Strategischen Fitness
  • Finanziellen Fitness
  • Organisatorischen Fitness
  • Marktorientierten Fitness
  • Produktiven Fitness
  • Kulturellen Fitness

 

III. Umsetzung der Maßnahmen 
      durch

  • Co-Management-Partnerschaft mit der Geschäftsleitung
  • Coaching der betroffenen Bereiche/Mitarbeiter
  • praktische Hilfestellung durch operative Mitarbeit
  • bei Bedarf auch Interimsmanagement/Einarbeitung neuer Mitarbeiter

 

IV. Nachbetreuung
      in Form von

  • Controlling der Umsetzung und Zielerreichung
  • auf Wunsch Mentor für Management und Mitarbeiter
  • bei Bedarf Fortführung der Betreuung auch als Mitglied in Beirats- oder Aufsichtsratsgremien